KINDERYOGA FINDET BALD WIEDER STATT! BEI INTERESSE MIT DER BITTE UM KONTAKTAUFNAHME

Kinderyoga 2019/ DIE VERANSTALTUNG FINDET  NUR  AB 4 KINDERN STATT! Mit der Bitte um rechtzeitige Anmeldung…

 

 

 

Wir gehen spielerisch auf Entdeckungsreise, werden ein paar Asanas, Gleichgewichts- und Atemspiele erleben sowie in gemeinschaftliche, winterliche Stimmung kommen. Eltern können gerne im Nebenraum Platz nehmen oder in der Zeit spazieren/einkaufen gehen.

UM ANMELDUNG WIRD DRINGEND GEBETEN, UM ANMELDUNG WIRD DRINGEND GEBETEN!

Die Veranstaltung findet nur ab 4 Kindern statt! Jeden Mittwoch von 16:30 Uhr bis 17:20 Uhr/5er Block um €45,00

———————————————————————————————————————

Es macht Kindern einfach Spaß, spielerisch Übungen wie Katze, Hund, Frosch & Co auszuprobieren. Sie lieben es, Geschichten mit Yogastellungen zu verbinden und ihre Energien und Freude am Leben in allen Bewegungsmöglichkeiten auszuprobieren. So soll es sein. Darum, sie dürfen Zappeln und sich bewegen und auch zwischenzeitlich ruhige Momente erleben.

Wir reisen in die Phantasiewelt und haben  verschiedene Ziele. Wir kommen in das Tierreich, in das Märchenland aber auch eine Reise nach Indien ist geplant.

START:   MITTE JÄNNER 2019 VON 16:30 UHR BIS 17:20 UHR. KINDERYOGA VON 4 BIS 6 JAHREN IM OASE-TREFFPUNKT.

€ 9,00/BITTE UM ANMELDUNG! DAMIT ICH EINE INSEL (MATTE) FÜR DEN KLEINEN YOGI SCHON BEREIT LEGEN KANN!

ES BESTEHT DIE MÖGLICHKEIT DEN GANZEN JÄNNER  ZU SCHNUPPERSTUNDEN (9,00 Euro)  ZU KOMMEN, BEI GEFALLEN BIST DU AB DER NÄCHSTEN  WOCHE  FIX DABEI.

(Buchung eines 5erBlocks: 45,00 Euro/9,00 Euro pro Stunde)

ES IST LEIDER NUR EINE BEGRENZTE ANZAHL VON YOGIS MÖGLICH. (Bis zu 7 Kinder)

MIT DER BITTE UM VERLÄSSLICHE ANMELDUNG UNTER: 0670-603-51-00 ODER office@salzoase-wien.at

ODER DIREKT UNTER: Doris Bergmann, Natursalzoase,

AT242022700400010468, Sparkasse Korneuburg

Mit Yoga erleben die Kinder eine gute Körperwahrnehmung und  sie kommen zu  einer gesunden Beweglichkeit. Es stärkt das Selbstbewusstsein, fördert Achtsamkeit, Konzentration und nebenbei machen die Übungen schon den Kleinsten  großen Spaß.

Unsere lieben kleinen Yogis geben ihr Tempo der Übungen selber an. Wir vergleichen nicht und nehmen auch Rücksicht auf stille oder wilde Yogis die ihre Zeit benötigen.

Eine Regelmäßigkeit bewährt sich auch bei Kindern. Sie lernen die klassischen Übungen gut kennen und können sich auf die Entspannungssequenzen gut einstellen. Auch eine spielerische Atemtechnik kommt nicht zu kurz. Dafür haben wir die Möglichkeit 1 bis 2x die Salzräume zu nutzen. Ohne es zu merken kommt dabei die Entspannung automatisch.

Wir Yogis sind freundlich und grüßen so gerne…Darum vom Herzen

„NAMASTE“

Ich freue mich auf euch

eure Doris

PS: Ab und zu wird uns die liebe Martina unterstützen um auch ein großer Yogi zu werden.